Einträge in Kommentar/Meinung
Was wirklich hinter Henkels Nachhaltigkeits-Initiative steckt

Henkel macht nicht erst seit kurzem auf seine Sustainability Kampagne aufmerksam. Schon seit geraumer Zeit verspricht der Hersteller mit einer nachhaltigen Unternehmenspolitik, klimafreundlichen Alternativen und ressourcenschonenden Herstellungsverfahren aufzuwarten und somit einen großen Schritt in Richtung ethisch-moralisches wirtschaften zu tun.

Weiterlesen
FAQ: offene Beziehungen

Irgendwie hatte ich die letzte Zeit das Gefühl, die Fragen sammeln zu müssen, die ich am meisten zu hören bekomme. Sicherlich hat es auch etwas mit Faulheit zu tun, denn irgendwann ist es doch auffällig wie oft man das Gleich zu hören bekommt und wie sehr man dazu neigt, einfach nur noch den gleichen Monolog runterzulabern… Hier einmal zusammenfassend, von einem alten Interview inspiriert und neu aufbereitet: Fragen, die ich in den letzten 2,5 Jahren immer wieder gestellt bekam.

Weiterlesen
Käufliche Liebe 2.0: Erst die Begleitung, dann der Service.

Aber es sind eben nicht nur die Herren der Schöpfung, die neuerdings scheinbar kein Problem mit kommerzialisierten Liebesdiensten haben und deren Angebot in Anspruch nehmen. Auch in meinem weiblichen Bekanntenkreis und Umfeld hat sich ein durchaus weniger romantisches, dafür aber pragmatisches Bild etabliert, denn Escort scheint nicht länger ein Tabu-Thema zu sein – im Gegenteil. Immer mehr Frauen erzählen mir, dass sie bereits das ein oder andere Mal darüber nachgedacht haben, Kapital aus ihren Abenteuern zu schlagen

Weiterlesen
Monogames Single-Dasein: Sind Affären die neuen Beziehungen?

Also, was genau soll es denn dann werden? Eine Affäre ohne Besitzansprüche und Beziehungsverpflichtungen, ab und an mal sehen und eine entspannte gemeinsame Zeit haben, nicht wirklich im Leben des anderen präsent sein, aber trotzdem darauf verzichten, weitere Menschen zu treffen, obwohl es der/die andere eh nicht mitbekommt oder betrifft, zumal es einfach keinen gemeinsamem Alltag gibt?! Klingt unglaublich anstrengend und vor allem: seltsam.

Weiterlesen
Skirt Club - Zelebrierung der Weiblichkeit

Ich bin auf jeden Fall froh, dabei gewesen zu sein und habe an dem Abend viel über mich gelernt – auch im Nachhinein noch. Danke dafür und danke außerdem für die freundliche Begrüßung, herzliche Aufnahme in die Community und Ermöglichung dieser Erfahrung in einem sicheren Rahmen, der mir bereits beim Eintritt ein Gefühl der Offenheit und Authentizität auf surreale Art und Weise vermittelt hat.

Weiterlesen
Dating App Romantik: Wie Tinder, Lovoo und Co. mit unserem Bedürfnis nach Nähe spielen.

Aber trotz all unserer Offenheit geht auf Tinder nicht viel mehr, als sich gegenseitig Frustrationen und enttäuschte Erwartungen hin und her zu schieben. Thanks god, there is TINDER PREMIUM. Matches for money – that’s what it’s all about. Auch die „Liebe“ hat ihren Preis. Na ja, immer schon gehabt, aber dann heißt das Prostitution und das hat in der Welt der Dating-Apps ja mal gar nichts verloren. Schließlich geht man(n) ja auch nicht in den Puff: wer zahlt denn für Sex? Wie arm ist das denn? Dann lieber Tinder Premium – 100€ für 6 Monate. Safe!

Weiterlesen