Posts getaggt mit gedanken
Wie ich mich in der Stille wiederfand.

Mein Weg führte mich in ein Meditationscenter, dass von Nonnen aus dem naheliegenden Kloster betrieben wurde. Hier sollte ich 5 Tage verbringen und gleich zu Beginn fühlte ich mich zwar nicht direkt wie Zuhause, jedoch irgendwie auch nicht fremd. Die Nonnen waren sehr freundlich. Autoritär aber dennoch warmherzig. Der erste Abend startete mit einer traditionellen Neujahrszeremonie inklusive Mönchsgesängen im naheliegenden Kloster. Der gesamte Komplex befand sich in einem Felsen verbaut und der Auf-, bzw. Abstieg zu den verschiedenen Gemeinschaftshäusern und der Mediationshalle war genau so wild und naturbelassen, wie das Gesamtbild des Dorfes. Hier war noch nicht viel vom Tourismus angekommen.

Weiterlesen